Welche Herausforderungen und Chancen bringt Legal Tech meiner Kanzlei? Verdrängt Legal Tech die Arbeit der Anwaltschaft? Und wie steht es um das aktuelle Verständnis von Legal Tech? Über diese und weitere Fragen wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Anwaltszukunftskongresses 2019 in Köln aufgeklärt. Drei aktuelle Studien aus unterschiedlichen Teilbereichen von Legal Tech verschafften einen Überblick…

Vom 03. bis zum 04. September 2019 fand zum dritten Mal die Swiss Legal Tech in Zürich statt. Nach den großen Erfolgen im Jahr 2017 und 2018 trafen sich führende Legal-Tech-Experten aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und Finnland zum Austausch über den heutigen Stand der digitalen Revolution und die neusten Digitalisierungs-Tools. Laut der Initiatorin der…

Im legal-tech.de-Fachgespräch zwischen den Legal Tech-Experten Dr. Christina-Maria Leeb und Markus Hartung zum BGH-Beschluss zur elektronischen Fristenkontrolle wurde auch Kritik an die Anwaltssoftwarehersteller geäußert. Was sagen diese dazu? Jetzt bezieht RA Ralph Hecksteden, Geschäftsführer des Software Industrieverband Elektronischer Rechtsverkehr (SIV-ERV), im Interview mit legal-tech.de Stellung.

Während Anwaltskanzleien immer digitaler werden, hält die Rechtsprechung an analogen Arbeitsweisen fest. So hat der BGH unlängst entschieden (Beschluss vom 28. Februar 2019 – III ZB 96/18), dass reine Fristenkontrolle per Kanzleisoftware nicht der berufsrechtlichen Sorgfaltspflicht eines Anwalts entspreche. Sie berge stattdessen weitaus mehr Fehlerquellen als die analoge Arbeitsweise. Ein Kontrollausdruck der jeweiligen Eingaben sei…

Das Buch „Recht 2030“ der Herausgeber Dr. Anette Schunder-Hartung und Prof. Dr. Martin R. Schulz widmet sich dem Thema „Legal Management in der digitalen Transformation“. Es versteht sich dabei ausdrücklich nicht als weiteres Legal Tech-Buch, sondern stellt klar, dass „bloßes Legal Tech auf dem Rechtsmarkt der Zukunft nicht genügen wird“.

Page 7 of 11 1 5 6 7 8 9 11