Am 21. und 22. Juni 2022 fand die Online-Tagung der Deutschen Richterakademie zum Thema „Legal Tech in der Zivilgerichtsbarkeit – Chancen und Herausforderungen“ mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten statt. Dr. Simon J. Heetkamp und Dr. Christian Schlicht berichten von der Tagung, an der etwa 170 Richterinnen und Richter teilnahmen.

Auf der Online-Tagung der Deutschen Richterakademie wird der digitale Wandel in der Zivilgerichtsbarkeit thematisiert. Einzelne Vorträge sind u.a. „Perspektivwechsel im Digitalen Wandel“, „Das Neuste vom Rechtsmarkt und der Umgang mit Massenverfahren“, „Neues zur Digitalisierung des Zivilprozesses“, „Transparenz im digitalen Rechtsstaat“, „Videoverhandlung und digitale Beweisaufnahme im Zivilprozess“ und „Künstliche Intelligenz im Recht“. Ausserdem finden zwei Paneldiskussionen…

Anwaltliche Erfolgshonorare waren lange Zeit unerwünscht, obgleich es sich dabei um eine sowohl für Anwältinnen und Anwälte wie auch Mandantinnen und Mandanten interessengerechte Regelung zur Vergütung des Arbeitsaufwandes handelt. Die „Organe der Rechtspolitik“ in Deutschland wollten verhindern, dass die „Organe der Rechtspflege“ mit diesem „Teufelswerk“, welches sich im anglo-amerikanischen Rechtskreis ausgebreitet und dort zu einer…

E-Akte, Online-Verhandlungen und das „Legal Tech-Gesetz“, sind nur ein kleiner Teil der Anzeichen für die sich wandelnden Arbeitsweisen von Kanzleien – und auch die Anforderungen der Mandantinnen und Mandanten verändern sich. Um die eigene Arbeit weiterzuentwickeln und Routineaufgaben zu automatisieren, sind neue digitale Lösungen eine willkommene und teils unverzichtbare Ergänzung.

Neue Ausgabe des Online-Magazins rund um Legal Tech für Anwältinnen und Anwälte erschienen

Page 3 of 11 1 2 3 4 5 11