Neue Ausgabe des Online-Magazins stellt die Ergebnisse der großen Legal Tech-Umfrage 2022 vor

Wie wirkt sich Legal Tech konkret auf den Kanzleialltag aus? Haben Legal Tech-Gesetz und die aktive Nutzungspflicht des beA für echte Veränderungen gesorgt? Welche Rolle spielt Legal Tech im Jurastudium? Einmal im Jahr führt der FFI-Verlag die große legal-tech.de-Umfrage durch, um diese und weitere Fragen zu beantworten. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, wo Deutschlands Kanzleien in Sachen Digitalisierung stehen, in welchen Bereichen Fortschritte zu beobachten sind und welche Herausforderungen die Digitalisierungsvorhaben erschweren oder verhindern.

Abseits der Kanzleiorganisation haben die Entwicklungen im Legal Tech-Bereich auch zunehmend Einfluss auf die Rechtsgebiete selbst. Diese Ausgabe stellt zum einen vier Legal Tech-Lösungen im Energierecht vor; zum anderen wird Legal Tech im Strafrecht beleuchtet: Welche Anwendungen werden bereits genutzt oder haben das Potenzial, den Strafprozess zu veränder

Das Legal Tech-Magazin als Ergänzung zur Website legal-tech.de ordnet aktuelle Entwicklungen im Legal Tech-Markt ein, zeigt die Möglichkeiten von Legal Tech auf und liefert praxisnahe Ansätze zur Optimierung der eigenen Arbeit. 

Folgende spannende Beiträge finden Sie neben einem Editorial von Maraja Fistanic in der neuen Ausgabe:

  • Die Ergebnisse der großen Legal Tech-Umfrage 2022: Macht die Digitalisierung in Kanzleien Fortschritte?
  • Dr. Bettina Mielke: Legal Tech im Strafrecht: eDiscovery, Legal Prediction und weitere Einsatzmöglichkeiten 
  • Dr. Benedikt Quarch, Pia Bernhart, Dr. Franziska Lietz, Philipp Landorff, Dr. Dirk Böhler: Legal Tech im Energierecht: Vier innovative Lösungen im Überblick
  • Arno Lampmann, Alexander Lindl: NFTs: Das steckt hinter dem Hype – eine Erklärung und rechtliche Einordnung
  • René Fergen: Das Mandantenerlebnis im Mittelpunkt: Fünf Tipps für mehr Anfragen und zufriedenere Mandant:innen
  • Romy Graske: Wie Jurist:innen von der Softwarebranche lernen können: (Digitalisierungs-)Ziele mit der OKR-Methode erreichen

Jetzt gratis downloaden