Open/Close Menu Wie Anwälte neue Chancen nutzen

Nach einer Hype-Phase wird Legal Tech auch von kritischen Playern der Rechtsbranche anerkannt. Welche Startups haben Bestand und was tun traditionelle Rechtsdienstleister, um sich zu modernisieren? Dieser Branchenüberblick zeigt,  dass Neu und Alt zusammenkommen und voneinander lernen.

Das Legal Tech-Unternehmen Lexalgo wurde gestern an die BRYTER GmbH verkauft. Als  Entwickler einer komplexen Entscheidungsautomations-Software ermöglichte das Startup anderen Unternehmen und Kanzleien, Prozesse zu automatisieren. Im Interview mit Florian Weiland, Geschäftsführender Gesellschafter von Lexalgo, fragt Branchen-Kenner Patrick Prior, welche Strategie hinter dem Verkauf steckt und wie sich die deutsche Legal Tech-Szene entwickeln wird.

Die große
Legal Tech-Umfrage
2021

Was hat sich im vergangenen Jahr in Sachen Digitalisierung getan?
Jetzt abstimmen
close-link