Open/Close Menu Wie Anwälte neue Chancen nutzen

der Berufspraxis. Patrick Prior stellt auf der nur fünfseitigen Publikation drei Definitionen des kontrovers diskutierten Begriffs Legal Tech vor und gibt eine Einschätzung darüber, inwiefern die Entwicklung den Alltag kleiner und mittelständischer Kanzleien verändert. Danach fasst Patrick Prior zusammen, in…

…nicht ausreicht“, erläuterte Patrick Prior. Lesen Sie hier einen Blogartikel von Patrick Prior zum Thema Legal Chatbots Verbesserte Rechtsberatung durch Legal Tech Rechtsanwalt Prof. Dr. Risse machte deutlich, dass manche Dinge von Maschinen schlicht und einfach besser gelöst werden können…

…Referenten durch den Tag. Mut zur Innovation statt Angst vor Verdrängung! Patrick Prior von Advotisement über den aktuellen Stand von Legal Tech In der Einführung widmete sich Patrick Prior von Advotisement der Frage: „Wo steht Legal Tech heute?“. Dabei unterschied…

…oft aber mit dem dahinterstehenden Anwalt, der die automatisierten Standards auf den Einzelfall anwenden, erklären und durchsetzen muss. Vielen Dank Herr. Dr. Bunnenberg für das interessante Interview und viel Erfolg weiterhin mit LAWLIFT. Das Interview führte Patrick Prior. Foto: www.lawlift.de…

Glossar – Begriffe rund um Legal Tech Legal Tech ist zwar auch ein Hype – die komplexen Sachverhalte, die das Phänomen umfasst, sind jedoch nicht zu unterschätzen. Als interdisziplinäres Feld umfasst Legal Tech vor allem die Bereiche Jura und Informatik. Doch auch Begriffe, die aus dem Marketing stammen, werden oft verwendet. In diesem Glossar befinden…

…Christian Solmecke, Dr. Petra Arends-Paltzer und Robin Schmitt. Das 500 Seiten umfassende Werk ist in fünf Teile und 17 Kapitel gegliedert. In diesem Beitrag erklärt Legal Tech-Experte Patrick Prior, warum das Buch besonders für kleine bis mittelgroße Kanzleien geeignet ist….

…Sie mehr dazu in einem weiteren Artikel von Patrick Prior. Foto: Fotloia.com/NicoEINino Noch mehr zum Thema Chatbots lesen Sie im dritten Teil des Newsletters „Schweitzer Thema“, das ab dem 13.11.2018 zum kostenlosen Download zur Verfügung steht. Die vorherigen Ausgaben können…

…ich überhaupt an? Zu unseren Rednern gehören u. a. Legal-Tech-Spezialisten wie Florian Glatz oder Patrick Prior. Wir beleuchten Legal Tech aber auch aus Mitarbeitersicht. Dafür haben wir Ronja Tietje eingeladen, die als Vorsitzende des RENO Bundesverbandes erklärt, wie man sein…

Das Legal Tech-Unternehmen Lexalgo wurde gestern an die BRYTER GmbH verkauft. Als Entwickler einer komplexen Entscheidungsautomations-Software ermöglichte das Startup anderen Unternehmen und Kanzleien, Prozesse zu automatisieren. Im Interview mit Florian Weiland, Geschäftsführender Gesellschafter von Lexalgo, fragt Branchen-Kenner Patrick Prior, welche…

…vier Experten, die ihre Geschäftsstrategie bereits mit Legal Tech ausgebaut haben: Mark Simpson (Senior Director der EPIQ Systems Inc.), Patrick Prior (Gründer von Advotisement Legal Tech und FAQ-Recht), Anton Vashkevich (Managing Partner und Mitbegründer von Simplawyer und Jason Thompson, e-Discovery…

…anderer Anbieter genauso gut wie sie. Ihre Chancen liegen dort, wo die Möglichkeiten von Software enden. Vielen Dank für dieses ausführliche Interview und weiterhin viel Erfolg. Das Interview führte Patrick Prior. Zur Person: Als Gründer von Smartlaw ist Dr. Ralf-Michael…

…bringt, verrät Legito-Gründer und CEO, Ondrej Materna im Interview mit Patrick Prior. Herr Materna, seit wann gibt es Legito und wo wurde die Firma gegründet? Unsere Firma Legito wurde im Jahr 2014 in meinem Studentenzimmer in Brünn in der Tschechischen…

Dieses Jahr fand die Berlin Legal Tech-Konferenz mit parallel veranstaltetem Legal Hackathon das zweite Mal statt. Die Veranstaltungsorte waren dieses Mal örtlich voneinander getrennt. Die Konferenz fand in Moabit statt, der Hackathon in Neukölln. Am letzten Tag des Hackathons wurden…

beA – Digital. Einfach. Sicher. – so lautet das Motto des besonderen elektronischen Postfachs, welches in den letzten Monaten immer wieder von Pannen und Sicherheitslücken geprägt war. Tausende Rechtsanwälte sind betroffen und fühlen sich nicht richtig informiert. Und immer mehr…

Das Buch „Recht 2030“ der Herausgeber Dr. Anette Schunder-Hartung und Prof. Dr. Martin R. Schulz widmet sich dem Thema „Legal Management in der digitalen Transformation“. Es versteht sich dabei ausdrücklich nicht als weiteres Legal Tech-Buch, sondern stellt klar, dass „bloßes…

Vom 2. bis 4. Oktober 2017 fand in Zürich das erste große Legal Tech-Event der Schweiz statt: die Swiss Legal Tech. Geboten wurden den ca. 350 internationalen Besuchern ein Hackathon, diverse Workshops und ein Konferenz-Tag mit vielen namhaften Sprechern. Hackathon…

…Hartung/Bues/Halbleib stellt Marko Klock seine Strategie noch detaillierter dar. Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie auf beck-shop.de . Auf legal-tech.de gibt Patrick Prior eine ausführliche Rezension zum Buch „Legal Tech – Die Digtalisierung des Rechtsmarkts“ von Hartung/Bues/Halbleib Fotolia: Fotolia/peshkova…

Legal Tech besitzt in Deutschland mittlerweile eine große Bandbreite und besteht nicht nur aus Online-Marktplätzen für Rechtsdienstleistungen oder Vertragsanalysesoftware. Ein guter Beweis für die Vielfältigkeit von Legal Tech ist die Berliner Firma Richterscore.de. Worum es bei Richterscore geht und welche…

Anfang Dezember erschien das erste deutsche Legal Tech-Buch mit dem Titel „Legal Tech – Die Digitalisierung des Rechtsmarkts“ im Verlag C.H. Beck. Neben den drei Herausgebern Markus Hartung, Dr. Micha-Manuel Bues und Dr. Gernot Halbleib haben 35 weitere Autoren an…

Herr Friedmann, in der Legal Tech-Szene sind Sie kein Unbekannter. Oft werden Sie sogar als Pionier bezeichnet. Bitte erzählen Sie doch kurz, seit wann Sie schon mit welchen Rechtsprojekten online tätig sind. Wir sind seit dem Jahr 2000 im Bereich…

In der IT-Welt steht es bereits fest: Chatbots sind nach Apps das nächste große „Ding“ und werden unsere Art mit Computern und Smartphones zu kommunizieren völlig verändern. Bei Chatbots handelt es sich um Programme, die mit einem Nutzer innerhalb einer…

Ein Abgrenzungsversuch mit Tipps zur Auswahl Juristen recherchieren seit Jahren in juristischen Datenbanken. Im Gegensatz zu künstlicher Intelligenz oder Smart Contracts mutet ihnen weniger „High-Tech“ an. Wir meinen: Gerade weil sie fester Bestandteil des Kanzleialltags sind, zählen sie zur Legal…

Angesichts der sich möglicherweise anbahnenden Veränderungen des RDG und der BRAO (siehe z. B. Artikel „Gesetzentwurf zu Legal Tech, Erfolgshonorare bald auch für Anwälte?“) bezüglich Legal-Tech-Firmen für Verbraucher (nachfolgend Legal-Tech-Firmen genannt), soll im Folgenden ein Aspekt aufgezeigt werden, der bisher…

Seit einiger Zeit ist der Begriff „Legal Tech“ auch in Deutschland angekommen und jeden Monat werden hierzulande neue Legal-Tech-Startups gegründet. Unterscheiden lassen sich dabei Legal Tech-Firmen mit Dienstleistungen, die sich an Klienten richten, und solche mit Produkten oder Dienstleistungen für…

Was für ein Jahr für Legal Tech in Deutschland! Nachdem der Begriff „Legal Tech“ 2016 langsam bekannter wurde, entstanden 2017 hierzulande dutzende Veranstaltungen, eine große Messe, und das erste Legal Tech-Buch wurde veröffentlicht. Anfang 2017 fand die Berlin Legal Tech…

Auch 2018 hat sich wieder einiges bewegt im Bereich Legal Tech. Während das Bewusstsein für technische Entwicklungen in der Rechtsbranche unter JuristInnen weiter steigt, gibt es bei der Umsetzung von konkreten Digitalisierungsmaßnahmen noch einiges nachzuholen. Langersehnte beA-Einführung Eine der wichtigsten…

Am 01. Juli 2019 ist das Rechtshandbuch zum Thema „Smart Contracts“ im C.H. Beck Verlag erschienen. Die Herausgeber Tom Braegelmann (Rechtsanwalt bei BBL Bernsau Brockdorff) und Dr. Markus Kaulartz, (Rechtsanwalt bei CMS Hasche Sigle und Softwareentwickler) haben viele weitere Autorinnen und Autoren…

Wir befinden uns im Jahr 2017. Ein Jahr ist vergangen seit dem von vielen Experten so bezeichneten Startpunkt von Legal Tech in Deutschland. Mit legal-tech.de gibt es nun eine Webseite, die sich speziell und ausschließlich diesem komplexen Thema widmet und…

Wer heutzutage seine Finanzen mit Hilfe von Excel im Blick habe, verschwende seine Zeit, so Lucas Meier. Im Interview erklärt der Jurist und Softwareentwickler, warum Anwälte sich mit IT beschäftigen sollten und welche Vorteile eine gute Kanzleisoftware bringen kann. Herr…

Am 27.8.19 legte das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz das Papier „Eckpunkte für eine Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen Berufsausübungsgesellschaften“ vor. Nachdem im Jahr 2017 die sogenannte „kleine Reform der BRAO“ deutlich hinter den Erwartungen der Anwaltschaft zurückgeblieben war,…