Open/Close Menu Wie Anwälte neue Chancen nutzen

Im Rahmen der Kanzleigründung beschäftigen sich viele Anwält:innen mit Themen der Kanzleiorganisation. Wer nicht das klassische Setup wählt, fragt sich dabei sicherlich an irgendeinem Punkt, ob eine moderne Kanzlei auch ohne Vorzimmer auskommen kann. Das kann zum Beispiel mithilfe von Legal Tech-Lösungen zur Workflow-Automatisierung funktionieren. Anne Lachmund arbeitet als Einzelanwältin im Arbeitsrecht und berichtet in…

Das neue Angebot „schnell-zum-anwalt.de“ soll den Zugang zum Recht vereinfachen. Gleichzeitig bietet es Anwältinnen und Anwälten einen neuen Kanal zur Mandantenakquise und zur Kommunikationen mit bestehenden Mandantinnen und Mandanten. Wie genau das funktioniert und welchen Einfluss das auf die Mandantenbeziehung hat, wollten wir von Dr. Henny Lena Holzhauser wissen.

Nach langen Vorbereitungen und zähen Verhandlungen hat der Bundestag am 10.06.2021 die sog. „große“ BRAO-Reform noch rechtzeitig in dieser Legislaturperiode verabschiedet. Zuletzt hatte der Rechtsausschuss des Bundestages noch kleinere Änderungen an dem „Gesetz zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe“ (so die offizielle…

Das besondere elektronische Anwaltspostfach – kurz beA – bewegt seit jeher die Gemüter. Wir haben mit der Münchener Legal Tech-Kanzlei FROMMER LEGAL darüber gesprochen, wie sie mit ihrem Team aus Anwält:innen und IT-Expert:innen die Arbeit mit dem beA innerhalb von sechs Monaten optimierten. Dabei verraten Sie u. a. auch, wie jede Kanzlei den Arbeitsablauf mit…