Open/Close Menu Wie Anwälte neue Chancen nutzen

Die rasante Ausbreitung des Virus COVID-19 sowie das aktuell geltende Kontaktverbot stellen Kanzleien und Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen. Insbesondere das dezentrale Arbeiten aus dem Homeoffice sowie die rein virtuelle Zusammenarbeit mit Mandanten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Partnern sind für viele Kanzleien Neuland. Dabei ist die aktuelle Krise eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, wie weit…

Am vergangenen Wochenende fand der wohl bis dato größte Hackathon der Welt statt. In Zeiten der Coronakrise haben über 44.000 Menschen an digitalen Projekten zur Lösung der Coronakrise gearbeitet. Wie der Hackathon ablief und was dabei herauskam, berichtet Henrik Volkmann aus dem Team #liquidebleiben.

Kompakte Experten-Tipps rund um Homeoffice, beA, digitale Beratung & Co.

Nachtbriefkasten, Stenografie und beglaubigte Kopie – dies waren einmal analoge Hilfsmittel, um die Abläufe in der Kanzlei kostengünstig zu verbessern. Anderenfalls hätte der Anwalt tagsüber persönlich bei Gericht erscheinen müssen. Später kamen Diktiergerät, Telefax und Mobiltelefon hinzu. Heute reden wir über digitale Hilfsmittel wie das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA), Spracherkennung oder Homeoffice. So lässt sich…

Am 11. März hat sich der Rechtsausschuss des Bundestages mit der Digitalisierung der Rechtsberatung befasst. Konkret ging es um zwei Gesetzentwürfe aus der Opposition, mit denen auf die Entwicklung so genannter Legal Techs reagiert werden soll. Im Fokus dabei: Jene Angebote, die es Verbrauchern ermöglichen sollen, ihre Ansprüche mit möglichst wenig Aufwand durchzusetzen. Bekannt sind…

Page 1 of 21 2