Open/Close Menu Wie Anwälte neue Chancen nutzen

Das Landgericht Köln stärkt das Rechtsberatungsmonopol der Anwaltschaft in der Digitalität Welche Folgen hat das Urteil im smartlaw-Fall für die gesamte Legal Tech-Branche und ist es rechtspolitisch überhaupt noch zeitgemäß? – Ein dreiteiliger Kommentar von Tom Braegelmann, BBL Bernsau Brockdorff & Partner Rechtsanwälte PartGmbB.

Wann ist etwas eine bloß schematische rechtliche Prüfung und wann nicht? Am wichtigsten ist im Urteil des LG Köln die Feststellung, dass aus Sicht des Gerichtes ein digitaler Vertragsgenerator grds. tatsächlich und stets eine rechtliche Prüfung vornimmt, anders als ein bloßes Formularhandbuch mit Vertragsvorlagen. Dazu sagt das LG Köln klar und eindeutig:

Wozu und welche Art von Legal Tech? Legal Tech für alle? Legal Tech als Antwort auf den steigenden Juristenmangel? Kann die Anwaltschaft den Bedarf an Rechtsberatung noch stemmen?

Podiumsdiskussion mit Dr. Alexander Siegmund, BRAK-Mitglied (Ausschuss Bundesrechtsanwaltsordnung) und Legal Tech-Unternehmer Dr. Philipp Kadelbach Wie muss das anwaltliche Berufsrecht gestaltet werden, damit sowohl Legal Tech-Unternehmen als auch klassische Anwaltskanzleien zukunftsfähige Geschäftsmodelle entwickeln können? Diese Frage beschäftigt die deutsche Rechtsdienstleistungsbranche schon seit einigen Jahren und war auch Thema der Podiumsdiskussion „Digitalisierung und Berufsrecht“ beim Anwaltszukunftskongress am…

Welche Herausforderungen und Chancen bringt Legal Tech meiner Kanzlei? Verdrängt Legal Tech die Arbeit der Anwaltschaft? Und wie steht es um das aktuelle Verständnis von Legal Tech? Über diese und weitere Fragen wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Anwaltszukunftskongresses 2019 in Köln aufgeklärt. Drei aktuelle Studien aus unterschiedlichen Teilbereichen von Legal Tech verschafften einen Überblick…

Page 1 of 31 2 3