Open/Close Menu Wie Anwälte neue Chancen nutzen

Marketing für Rechtsanwälte ist digital. Natürlich nicht nur digital, denn auch klassische Werbeformen funktionieren im Jahr 2019 immer noch – auch und gerade für Rechtsanwälte. Aber für viele Kanzleien funktioniert Mandantenakquise und Personalakquise inzwischen vor allem digital, d. h. im Internet. Aber wie? Welche Kanäle gibt es und für wen eignen sie sich? Habe ich…

Die beim Fachgespräch des Bündnis 90/Die Grünen am 24.06.2019 vorgebrachten Argumente Digitale Legal Tech-Services sensibilisieren Verbraucher für ihre Rechte, an deren Durchsetzung sie bislang ein „rationales Desinteresse“ hatten. Sie bringen Verbrauchern Kosten- und Zeitersparnis und erfüllen insoweit den in Art. 19 IV GG verankerten Justizgewährungsanspruch. Dies ist weitläufiger Konsens. Strittig hingegen ist, ob die angebotenen…

Während Anwaltskanzleien immer digitaler werden, hält die Rechtsprechung an analogen Arbeitsweisen fest. So hat der BGH unlängst entschieden (Beschluss vom 28. Februar 2019 – III ZB 96/18), dass reine Fristenkontrolle per Kanzleisoftware nicht der berufsrechtlichen Sorgfaltspflicht eines Anwalts entspreche. Sie berge stattdessen weitaus mehr Fehlerquellen als die analoge Arbeitsweise. Ein Kontrollausdruck der jeweiligen Eingaben sei…

Das Buch „Recht 2030“ der Herausgeber Dr. Anette Schunder-Hartung und Prof. Dr. Martin R. Schulz widmet sich dem Thema „Legal Management in der digitalen Transformation“. Es versteht sich dabei ausdrücklich nicht als weiteres Legal Tech-Buch, sondern stellt klar, dass „bloßes Legal Tech auf dem Rechtsmarkt der Zukunft nicht genügen wird“.

Im März 2019 wurde an der Universität zu Köln unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Prof. Dr. Dr. Frauke Rostalski das Legal Tech Lab Cologne (LTLC) gegründet. Die studentische Initiative setzt sich mit der Digitalisierung der Rechtsbranche auseinander und möchte in Sachen Legal Tech aktiv mitgestalten. In diesem Zusammenhang beschäftigten sich die Studentinnen und Studenten…

Page 1 of 21 2