Open/Close Menu Wie Anwälte neue Chancen nutzen

Im Jahr 2019 kommt eine Kanzlei an digitalem Marketing nicht mehr vorbei – bei der Mandantenakquise genauso wenig wie beim Personal-Marketing. Ich formuliere ungern schwarz-weiß. Aber in diesem Fall muss man es einmal deutlich sagen: Wer nicht auf „digitales Marketing“ setzt, wird künftig an Boden verlieren – bei Mandanten und Bewerbern! Genauso klar muss man…

In aktuellen Branchendiskussionen werden Legal Tech-Startups und klassische Anwaltskanzleien häufig als „Gegenspieler“ dargestellt. Dr. Jochen Brandhoff kennt als Veranstalter der Kongressmesse LEGAL ®EVOLUTION Expo & Congress und Partner der Kanzlei Brandhoff Obermüller Partner beide „Welten“. Im Interview verrät er, warum die Übergänge in der Realität mittlerweile fließend sind und es sich für Anwaltskanzleien lohnen kann,…

Mit dem aktuellen Stand im Bereich Legal Tech hat sich in der vergangenen Woche die Justizministerkonferenz (JuMiKo) in Lübeck-Travemünde befasst. Grundlage der Diskussionen war ein Arbeitspapier, das in den vorangegangenen zwei Jahren von Vertretern mehrerer Bundesländer erstellt wurde.

Legal Tech und die Digitalisierung des Rechts sind schon länger in aller Munde. Es besteht Einigkeit darin, dass die Digitalisierung Auswirkungen auf die Arbeit in Kanzleien und Rechtsabteilungen hat und weiterhin haben wird. Ob jeder Jurist deswegen auch Programmierer sein muss, ob der „Coding Lawyer“ also die Zukunft der Anwaltschaft prägen, oder ob ein „Legal…

Nicht nur mit Blick auf die zukünftige aktive Nutzungspflicht des beA steigen immer mehr Kanzleien auf die elektronische Aktenführung um. Eine vollelektronische Aktenführung scheidet in der Praxis jedoch bisweilen häufig noch immer zugunsten einer hybriden aus. Hintergrund ist der Fristenkalender. Diesen rein elektronisch und damit sinnvollerweise ohne Papier führen zu können, ist aufgrund der Rechtsprechung…