Open/Close Menu Wie Anwälte neue Chancen nutzen

Wer über Legal Tech spricht, benutzt meist Buzzwörter wie Blockchain oder Smart Contracts. Felix Rackwitz, Geschäftsführer der Legal Tech-Kanzlei TPR Legal, sieht die Digitalisierung auf rudimentärer Ebene: Ohne die Optimierung von Arbeitsprozessen ist die Digitalisierung  nicht sinnvoll – vor Tool kommt immer Prozess. Er erklärt, wie man seine Arbeitsprozesse auf den Prüfstand stellt.

Die steuerliche Verarbeitung von Kryptowährung Kryptowährungen und die Blockchain halten Einzug in verschiedene Unternehmensbereiche. Auch in der Legal Tech-Branche werden Möglichkeiten überprüft, die Blockchain sinnvoll einzusetzen. Einige IT-affine Anwälte bieten bereits jetzt die Möglichkeit an, sich in Bitcoins bezahlen zu lassen. Doch wie ist die Situation?

Legal Tech wird in Deutschland noch überwiegend mit Themen wie „Contract Analysis“ verbunden. Dabei sind eDiscovery und Computer-Forensik seit langem treibende Kraft in der technologischen Entwicklung. KLDiscovery, bis Anfang 2018 Kroll Ontrack, ist hier eines der führenden Unternehmen. Wir haben mit dem Senior Business Development Manager Helmut Sauro gesprochen. Im Interview erklärt er, wie die…

Sicher haben auch Sie sich diese Frage schon einmal gestellt, da sich diesem Thema nicht nur Hackathons, Seminare und Webseiten immer öfter widmen, sondern auch Startups wie geblitzt.de oder wirkaufendeinenflug.de, die Rechtsanwälten Marktanteile streitig machen können.

Die meisten Konsumenten denken mittlerweile beim Thema Marketing vor allem an TV-Werbung, Influencer und Produktbroschüren. Doch zu einem guten Marketingmix gehört mehr als eine griffige Kommunikationsstrategie: Neben klassischer Preis-, Produkt-, Distributions- und Kommunikationspolitik sind heute auch Personal-, Ausstattungs- und Prozesspolitik wichtiger Bestandteil der Absatzförderung und entscheiden gegebenenfalls darüber, ob Mandanten sich gut beraten und verstanden…